Der Artikel wurde erfolgreich in dein Mietpaket gelegt!

Zum Mietpaket Zur Kasse

Spielzeug
einfach mieten!

Line

Ferngesteuerte Autos

Jungs-Träume wahr werden lassen und ferngesteuerte Autos mieten

Das erste Auto ist etwas Besonderes. Endlich groß sein. Erwachsen fühlen – wenn auch nicht sein, denn das erste Mal stellt sich dieses Gefühl schon bei Jungs ein, die ihr erstes ferngesteuertes Auto bekommen. Es mag klischeehaft klingen, aber es ist so, dass die vierrädrigen Geschosse gerade auf Jungs faszinierend wirken. Bei kilenda könnt ihr für jedes Alter das passende ferngesteuerte Auto mieten.

Langsam anfangen

Für Kinder ab drei Jahren gibt es von Dickie Toys den RC Happy Opel Adam, der seinem großen Bruder vom gleichnamigen Autohersteller ähnlich sieht. Der kleine Flitzer hat schon Licht, macht Geräusche und kann sich sogar auf Knopfdruck im Kreis drehen. Ein Auto per Fernsteuerung hin- und hersausen zu lassen, macht nicht nur Spaß, es fördert auch die Koordinationsfähigkeit von Kindern. In dem Fall haben sie das Auto nicht selber in der Hand, sondern müssen die richtigen Knöpfe bedienen, damit es nirgends gegen fährt. Also auf die Fernbedienung und das Auto gleichzeitig achten – eine Anforderung, die nicht unterschätzt werden sollte.

Für etwas ältere Kinder gibt es dann den RC Neon Crusher von Dickie Toys. Das Powergefährt ist nochmal einiges schneller und wesentlich wendiger – die Anforderungen sind größer, aber der Spaßfaktor auch.

Noch mehr Technik: Ferngesteuerte Autos mieten!

Ein Auto zu steuern macht Spaß, aber noch mehr Spaß macht es, wenn mehrere Autos gegeneinander antreten. Zum Beispiel bei der Carrera Bahn. Riesenspaß für Kinder ab sechs Jahren garantiert die Carrera Bahn Go!!! GT Victory. Etwas mehr als fünf Meter lang ist die Rennstrecke, auf der sich zwei Porsche miteinander messen können. Spurenwechsel und Loopings bieten Groß und Klein Nervenkitzel. Und wenn es richtig spannend auf der Strecke wird, kann man sich bei seinem Trainer noch per Spielzeug Smartphone die letzten Tipps und Tricks einholen.

Aber nicht alle Kinder haben Spaß an ferngesteuerten Autos. Und für jene, die zwar Freude an elektronischem Spielzeug haben, aber nicht an Autos, gibt es noch ferngesteuerte Boote. Fast zwei Kilometer die Stunde legt das ferngesteuerte Boot von Dickie Toys für Kinder ab sechs Jahren zurück. Im Design einer schicken Yacht kann das Gefährt per Propellerantrieb über das Wasser sausen. Eine automatische Sicherheitsabschaltung sorgt dafür, dass der Propeller sich an Land nicht weiterdrehen kann und nichts kaputt geht.

Bei kilenda können Smartphones, Boote, Autos und Carrera Bahnen für jedes Alter und jede Vorliebe gemietet werden. So ist die Abwechslung im Kinderzimmer schon vorprogrammiert.