Der Artikel wurde erfolgreich in dein Mietpaket gelegt!

Zum Mietpaket Zur Kasse

Spielzeug
einfach mieten!

Line

Jugendbücher

Jugendbücher mieten und mehr vom Leben erfahren

Die Auswahl an Jugendbüchern ist gigantisch. Von Krimis, Romanen, Fantasie, Thriller bis hin zu Science-Fiction und noch vielen weiteren, bekommen Jugendliche jede Menge Genres geboten, bei der sie die Qual der Wahl haben. Doch was passiert eigentlich mit dem Buch, wenn es durchgelesen ist? Um es nur im Bücheregel verstauben zu lassen, ist es zu schade. Daher kannst Du Dir bei kilenda ganz bequem eines von vielen Jugendbüchern mieten und hast so immer die neusten Werke bei Dir zuhause stehen, ohne das das Bücheregal überquillt.

Bildungsweg ebenen und Jugendbuch leihen

Oberflächlich betrachtet sind Jugendbücher für 12- bis circa 18-Jährige geeignet. Doch auch Erwachsene können sich von dieser Lektüre durchaus mitreißen lassen. Denn in Jugendbüchern werden spannende Geschichten erzählt, die auf unterschiedliche Weise die Lebensphasen für Jugendliche beinhalten. So können sich die Heranwachsenden mit den Erzählungen identifizieren und gleichzeitig begeistern lassen. Dabei werden Probleme und Zustände aus ihrem wahren Leben aufgegriffen, die auf indirekte Weise Hilfestellungen geben, um sich auf das reale Leben vorzubereiten.

Besonders diese Entwicklungsphase ist für die Jugendlichen entscheidend, da dies der Übergang zum Erwachsenensein ist. Jugendbücher können also eine Weichenstellung für die Zukunft sein. Zudem darf nicht vergessen werden, dass die Lesekompetenz als eine der wichtigsten Schlüsselqualifikation für einen erfolgreichen Bildungsweg gilt. Lass Dein Kind aktiv die Zukunft gestalten, in dem Du einfach bei kilenda Jugendbücher mietest  und so immer die passendste und interessanteste Lektüre für sie bereitstellen.

Jugendbücher mieten und die Zukunft beeinflussen

Ein gutes Jugendbuch zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass es positive und negative Ereignisse ausführlich thematisiert und beschreibt und teilweise auch die Sichtweise von der heilen Welt außer Acht lässt. So können sich Jugendliche mit Problemen direkt auseinandersetzen, sie besser verarbeiten und im besten Fall auch in Alltagssituationen umsetzen. Doch lesen Jugendliche in unserem heutigen digitalen Medienzeitalter überhaupt noch Bücher? Und ob!

In einer Studie des Medienpädagogischen Forschungsverbundes Südwest wurden 2016 1200 Jugendliche zu ihrem Medienumgang befragt. Dort hat sich gezeigt, dass rund 40 Prozent der Jugendlichen gedruckte Bücher lesen. Du siehst, Jugendbücher gehören noch längst nicht zum alten Eisen. Im Gegenteil. In der Phase des Erwachsenwerdens haben sie bei den Heranwachsenden immer noch einen hohen Stellenwert. Daher solltest Du jetzt schnell Dein persönliches Jugendbuch mieten und so Deinem Kind nicht nur eine Freude bereiten, sondern ihm es auch ermöglichen, sich mit Themen auseinandersetzen, die womöglich zukunftsweisend sind.

*Der Coupon gilt nur für Bestellungen ab 30€ im Zeitraum vom 01. Oktober 2018 bis 01. November 2018 auf kilenda.de. Der Gutschein ist nicht auszahlbar.