Der Artikel wurde erfolgreich in dein Mietpaket gelegt!

Zum Mietpaket Zur Kasse

Ausstattung
einfach mieten!

Line

Kinderfahrradsitz

Sicher auf Tour mit den Kleinen – Kinderfahrradsitz mieten

Es gibt doch kaum etwas Schöneres, als die ersten Fahrradtouren mit den eigenen Kids zu unternehmen. Wichtig ist dabei der richtige Kinderfahrradsitz, den Du bei kilenda ausleihen und später wieder zurückgeben kannst.

Die erste Tour im Kinderfahrradsitz

Sobald die Jüngsten richtig aufrecht sitzen können, spricht auch nichts dagegen eine erste Fahrradtour zu unternehmen. Alles was es dafür braucht ist ein Kinderfahrradsitz sowie ein sicheres Fahrrad für das Elternteil. Doch stopp, denn bevor die erste wilde Fahrt losgehen kann, gibt es doch noch ein paar Kleinigkeiten, die beachtet werden sollten. Denn es gibt für die meisten Kindersitze Gewichtsbegrenzungen. So sind die meisten Hecksitze mit bis zu 25 Kilogramm belastbar. Soll das Kind vorne am Lenker sitzen, darf es maximal 15 Kilogramm wiegen, denn mehr Gewicht bedeutet auch schwerer zu lenken. An erster Stelle steht die Sicherheit des Sitzes, die Gurte müssen individuell verstellbar sein. Die Füße müssen an Fußrasten festgemacht werden.

Kinderfahrradsitz am Lenker

Wie immer, wenn es zwei Varianten gibt: es scheiden sich die Geister.

Vorteil: Eltern haben ihr Kind im Blick, man kann mit dem Kind reden und wenn man einkaufen fährt, können die Vorräte in einem Rucksack auf dem Rücken verstaut werden. Viele Kinder mögen auch den Blick nach vorne, denn am Heck blicken sie nur auf den Rücken von Mama oder Papa.

Kinderfahrradsitz am Heck

Der Vorteil dieser Befestigung: das Auf- und Absteigen fällt leichter, da das Gewicht hinten ist. Der Fahrer hat freie Sicht, da nichts vor ihm sitzt.

Aber Achtung: Spannender ist für die Kids natürlich, was vorne passiert und deswegen können sie sich schnell mal zur Seite drehen und ihr Gewicht entsprechend verlagern, um einen Blick auf die Straße zu erhaschen. Darauf sollte man immer vorbereitet sein. Zumindest mental.

Kinderfahrradsitze ausleihen

Bei kilenda können beide Varianten ausgeliehen werden. Für hinten eigenen sich die Kinderfahrradsitze von Thule oder auch der von Polisport Guppy Max. Wer sein Kind lieber vorne transportieren möchte, entscheidet sich für den Polisport Guppy vorne.

Was man sonst noch braucht

Richtig luxuriös wird es mit den Fahrradanhängern von Thule, die auch bei kilenda gemietet werden können. Für alle, die noch weitere Inspirationen brauchen, kilenda verleiht auch Kinderautositze fürs Auto und Jogger-Kinderwagen. Letzteres für die sportliche Fraktion. Wer einen Kinderwagen und einen Autositz gleichzeitig braucht, der kann auch auf einen Kombikinderwagen zurückgreifen. Der bietet eine 2in1-Version an. Alle gemieteten Produkte können wieder zurückgegeben werden, wenn man sie nicht mehr braucht.