Magazin

Adventskalenderpapier_JulicaDesign

Ideensammlung für Adventskalender

Line

Letztes Jahr haben wir Dir gezeigt, wie man einen Adventskalender selber basteln kann. Dabei sind der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und gibt es unendlich viele Möglichkeiten, von Zeitungspapier bis Socken. Letztendlich kommt es aber nur darauf an, was drin steckt. Und in Selbstgemachtem steckt immer viel Liebe 🙂

Bei 24 Türchen braucht man aber schon einige Ideen, vor allem wenn nicht nur Süßes rein soll. Um Dir etwas Input zu geben, haben wir zusammengetragen, womit die Community auf Facebook in die Adventskalender für ihre Kinder befüllt.

 

Für kleine Zuhörer & Leseratten

- Pixi Bücher
- Nelson Mini-Bücher
- Weihnachtsgeschichten
- Gedichte

 

Alles, was Dein Kind sauber hält (und dabei Spaß machen soll)

- Schaumbad, Badesalz & Badefarben
- Badeperlen, -kugeln & bomben (kann man übrigens auch selber machen)
- Badetiere
- Badebücher

 

Für kleine und große Spielkinder

- Lego Duplo Steine
- Playmobil Figuren
- Schleich Tiere
- Ostheimer Holzfiguren
- kleine Puzzles
- Kartenspiele

 

Alles, für kleine Naschkatzen

- Schokolade, Bonbons & Fruchtgummi
- selbstgemachte Weihnachtsplätzchen
- Quetschies

 

Für kleine Künstler und Bastler

- Zauberstifte, Glitzerstifte etc.
- Sticker
- Perlen
- Modellier-Masse
- Fensterfarbe

 

Für kleine Träumer und Rabauken

- Seifenblasen
- Murmeln & Edelsteine
- Knallfrösche
- Tröten

 

Noch mehr Selbstgemachtes

- kleine Briefchen
- Gutscheine für Aktivitäten (z. B. heute backen wir gemeinsam)
- selbst genähte Sachen

 

Zum Anziehen & Verzieren

- Söckchen
- Mützen
- Haarspangen, -gummis & Haarsticker
- Armbänder, Ringe & anderer Schmuck

 

Du kennst Dein Kind am besten und weißt, welche Kleinigkeiten die größte Freude bereiten.
Manchmal kommt bei vielen Kleinigkeiten am Ende doch ganz schön viel Geld zusammen. Daher kannst Du je nach Vorliebe Deines Kindes, auf ein Set-Produkt zugreifen, wie ein Bastelkoffer oder bspw. der Playmobil Bauernhof. So etwas kann man perfekt auf einzelne Türchen aufstückeln: Immer wieder gibt's einen Bauernhofbewohner in einem Türchen und am 24. gibt es dann das Bauernhofgrundstück.

Mit einem guten Mix aus Süßem, Nützlichem und Spielspaß wird jedes Türchen eine tolle Überraschung für Dein Kind. In der Adventszeit geht es schließlich um Vorfreude.

Wir wünschen Deiner Familie eine besinnliche Adventszeit voller Freude ❤

Line

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nice to know: Das kilenda-Magazin

Unsere kilenda-Redaktion steckt viel Liebe in unser Magazin für Euch. Hole Dir also einen leckeren Kaffee, lehne Dich zurück und lasse Dich von den neuesten Trends in der Mode und beim Spielzeug begeistern. Wir beraten Dich außerdem zu Themen rund um Baby, Kind und Schwangerschaft. Viel Spaß beim Schmökern!